Qualitätsoffensive Lehrerbildung - Projekt LeaP

„Lehramt in Bewegung“ wahrlich in Bewegung

Die Promovierenden im Programm „Lehramt in Bewegung“ der CAU setzten sich Mitte Juli im wahrsten Sinne des Wortes in Bewegung – mit dem Drachenboot ging es raus auf die Kieler Förde.

Ein gemeinsames Treffen sollte dazu dienen, sich über den Stand der Forschungsprojekte auszutauschen, gegenseitig Tipps zu geben und sich untereinander besser kennenzulernen. Zumal einige extra für ein CAU-LiB Teilprojekt nach Kiel gezogen waren, bot sich ein Ausflug auf die Förde bei typischer steifer Brise und norddeutschem Nieselregen an.

 

Johannes Wohlers und Mareike Setzer aus dem Institut für Sportwissenschaft sorgten am Ruderzentrum der CAU für das nötige Equipment. Nach einer kurzen Einweisung setzte sich die CAU-LiB Crew neben der auslaufenden Stena Line in Bewegung. Nun war Teamwork gefragt, denn es sollte bis in die Kieler Hörn gehen.

 

Nachdem alle wohlbehalten wieder den Steg des Ruderzentrums erreicht hatten, bekamen wir Unterstützung von Katrin Wohlers aus dem Leap@CAU Projekt. Es wurden Ideen ausgetauscht und sich auf einen Grillabend direkt an der Kiellinie eingestimmt.

 

Lehramt in Bewegung auf der Kieler Förde

Foto/Copyright: Mareike Setzer, CAU