Qualitätsoffensive Lehrerbildung - Projekt LeaP

Forschendes Lernen - Gastvortrag am 22.05.2017

  • Datum: Montag, 22. Mai 2017
  • Uhrzeit: 14:30 bis ca. 16:30 Uhr
  • Ort: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Johanna-Mestorf-Straße 4, R28 - Johanna-Mestorf-Hörsaal, 24118 Kiel

 

Schulische Praxisphasen stellen im Lehramtsstudium eine konstitutive Größe dar und werden gerade von Studierenden angesichts der Ermöglichung situierter Lerngelegenheiten sehr geschätzt. Seit Mitte der 2000er Jahre zeigt sich zugleich eine Tendenz zur Einführung von Praxissemestern in Form verlängerter schulischer Praxisphasen, ohne dass aber deren empirische Wirkung bisher hinreichend abgesichert ist.

Vergleicht man die vorliegenden lehramtsübergreifenden Konzeptionen zu den jeweiligen Praxissemestern, fällt zudem auf, dass verstärkt auf den hochschul-didaktischen Ansatz „Forschendes Lernen“ gesetzt wird.

Der Vortrag von Frau Prof.‘in Dr. Weyland geht angesichts der prominenten Setzung Forschenden Lernens im Praxissemester der übergreifenden Frage nach, ob dieser Ansatz als eine Art Leitidee zur Professionalisierung gesehen werden kann.

Hier können Sie die komplette Ankündigung herunterladen.