Qualitätsoffensive Lehrerbildung - Projekt LeaP

Theologie: „Theologisieren mit Jugendlichen“ als didaktisches Modell zwischen Universität und Schule

Das Projekt „Theologisieren mit Jugendlichen“ soll Studierende des Faches ev. Religionslehre dafür qualifizieren, theologische Gespräche mit Schülerinnen und Schülern zu führen, die deren eigene theologische Überzeugungen herausarbeiten.

In einem neuen Lehrveranstaltungsformat, welches sich in eine Theorie- und eine Praxisphase unterteilt, lernen die Studierenden die Grundlagen des Theologisierens kennen und führen anschließend eigene Projekte in der Schulpraxis durch. Die Studierenden erwerben Kompetenzen in theologischen Gesprächen und nehmen gleichzeitig eine forschende Haltung ein.

Das Projekt leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Professionalisierung von Lehramtsstudierenden sowie zur Qualitätssteigerung des Religionsunterrichts insgesamt.

Kontakt

Prof. Dr. André Munzinger (andre.munzinger@email.uni-kiel.de)
Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong (upohl-patalong@email.uni-kiel.de)
Saskia Eisenhardt (saskiaeisenhardt@email.uni-kiel.de)