Qualitätsoffensive Lehrerbildung - Projekt LeaP

Workshop: "Vernetzte Lehrerkräftebildung an der CAU: Fachdidaktik und Pädagogik auf dem Weg zum Kohärenten Curriculum

  • Datum: Freitag, 15. Februar 2019
  • Uhrzeit: 09:00 bis 12:30 Uhr
  • Ort: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Leibnizstraße 1, Raum 209a

Warum dieser Workshop?

Im Rahmen der vorangegangenen LeaP-Workshops zur vernetzten Lehrkräftebildung 2017 und 2018 haben Lehrende inhaltliche Anknüpfungsmöglichkeiten zwischen Themen der fachdidaktischen Lehrveranstaltungen untereinander sowie den für alle Lehramtsstudierenden verbindlichen Veranstaltungen der Pädagogik identifiziert und diskutiert.

Auf der Grundlage der von LeaP-A2 aufgearbeiteten Ergebnisse soll der Austausch zwischen den verschiedenen Fachdidaktiken untereinander und mit der Pädagogik fortgesetzt und intensiviert werden. Wir möchten der Frage nachgehen, wie die inhaltliche Anknüpfung in Lehrveranstaltungen praktisch umsetzbar ist. Darüber hinaus soll thematisiert werden, wie Lehrende den Erwerb eines vernetzten Professionswissens bei den Studierenden materialbasiert unterstützen können.

Was erwartet Sie im Workshop?

Zunächst werden die Ergebnisse der vorangegangenen Workshops im Sinne des Kohärenten Curriculums für die Teilnehmenden anschaulich präsentiert.

Die Lehrenden der Fachdidaktiken und der Pädagogik, aber auch interessierte Fachwissenschaftler*innen, sind eingeladen, sich darüber auszutauschen, wie sie diese Themen inhaltlich aufgreifen und methodisch in ihren Veranstaltungen umsetzen.

Im zweiten Teil des Workshops wird der Frage nachgegangen, wie ein semester- (und ggf. auch veranstaltungsübergreifendes) Portfolio dem Anspruch gerecht werden kann, den Erwerb eines vernetzen Professionswissens bei den Studierenden zu fördern.

Welche Impulse bietet der Workshop für Ihre Lehre?

  • Erarbeiten sie mit Kolleginnen und Kollegen für Ihre Lehre  passgenaue Materialien zu Querschnittsthemen, mit denen die Inhalte des bildungswissenschaftlichen Eingangsmoduls in den Fachdidaktiken aufgenommen und vertieft werden.
  • Tauschen Sie sich mit anderen Lehrenden über die Möglichkeiten aus, die ein bildungswissenschaftliches Portfolio perspektivisch für die Fachdidaktiken bieten könnte.
     

Anmeldung:

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Für Ihre Nachmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an info@leap.uni-kiel.de

Kontakt:

Projekt LeaP@CAU

Teilprojekt A2 - Weiterentwicklung von Profilen und vernetzten Modulen in den Fachstudiengängen

Dr. Michael Baum

E-Mail: mbaum@leap.uni-kiel.de
Tel: 0431 880 1035

Dr. Tobias Heinz

E-Mail: theinz@leap.uni-kiel.de
Tel: 0431 880 1034

Leona Kruse

E-Mail:lkruse@leap.uni-kiel.de
Tel: 0431 880 5970

Dr. Katrin Wohlers

E-Mail: kwohlers@leap.uni-kiel.de
Tel: 0431 880 1033